Sie sind hier: Über uns Stimmungsbilder

Spirituell orientierte Menschen lernen bei uns die Praxis der Licht-Meditationen und üben, wie man das spirituelle Wissen der Aufgestiegenen Meister im Alltag anwenden kann.

Sie können auf dieser Seite einen virtuellen Rundgang im Meditationszentrum machen. So gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Atmosphäre im Kursraum. Schauen Sie einfach mal bei uns um und lassen Sie die Stimmungsbilder auf sich wirken.

Ich wünsche Ihnen viel Licht und Liebe und freue mich darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen.

Ihre Brigitta Damerau

Eine Schnupperstunde bieten wir Ihnen kostenlos an jedem ersten Samstag im Monat um 15 Uhr. Dabei können Sie ungezwungen Kontakt zum Meditationszentrum aufnehmen. Sie gewinnen einen persönlichen Eindruck über die Wirkungsweise unserer Arbeit und lernen in unserem Räumen auch andere spirituell orientierte Menschen kennen.

Eine Friedensmeditation findet Samstags um 16:30 Uhr immer im Anschluß an die Schnupperstunde statt. Das Bedürfnis nach Liebe, Harmonie und Frieden wird in uns immer stärker. Mit der Zeit erkennt man, dass es nicht so wichtig ist selber weiterzukommen, sondern dass wir alle, so wie wir sind, weiterkommen müssen. Jeder von uns kann so viel tun und bewirken, damit es auf diesem Planeten besser wird, harmonischer und schöner.

Vielen Menschen fehlt die Zeit und Ruhe, um wieder nach innen zu gehen. Sie haben es verlernt, sich Zeit für sich zu nehmen. Wir sollten unserem Geist, Körper und unserer Seele wieder eine Chance geben, zur eigenen Mitte zu finden, zu unserem ruhigen Pol im Inneren, aus dem wir in allen Lebenssituationen Kraft schöpfen können.

Wer ernsthaft den spirituellen Weg beschreitet und immer intensiver mit Lichtmeditationen und den Lehren der aufgestiegenen Meister arbeitet, verspürt mit der Zeit ein tiefes Bedürfnis, den anderen Menschen, Lebewesen und unserem Planeten in ihrer Entwicklung zu helfen. Die Meditation ist eine wirksame Methode auf unserem geistigen Weg und bei der Suche nach unserer Mitte. Sie kann uns zu innerer Ruhe, Erkenntnis, Kraft und Harmonie verhelfen.

Die Meditations-Kurse dauern mehrere Wochen oder Monate lang und finden regelmässig an einem bestimmten Wochentag (vormittags oder abends) statt. Die Teilnehmer bilden für die Zeit des Kurses eine geschlossene Gruppe. Meditations-Seminare dauern bei uns 1 oder 2 Tage und behandeln kompakt ein in sich geschlossenes Thema. Die Seminare sind offene Gruppen für die Teilnehmer.

Mit Licht-Meditationen können wir uns einen Schutzmantel aus göttlichem Licht aufbauen. Wenn wir innerlich nicht in guter Verfassung sind, ziehen wir auch Negatives aus unserer Umwelt an. Wie können wir uns schützen, damit uns beim Meditieren keine negativen Energien, Gedanken und Gefühle stören? Zuerst muß man sich selbst in eine höhere Schwingung bringen, damit die positiven Energien bei der Meditation fließen können. Deshalb bauen wir zuerst einen wunderschönen Lichtschutzmantel um uns auf: Wir stehen in einer Lichtsäule mit mindestens einen Meter Durchmesser. Weißes, blendendes Licht, hüllt uns ein. Wir spüren, wie dieses Licht immer schöner und heller wird. Es leuchtet immer stärker, und wir fühlen uns wohl und geborgen in diesem Licht.

>Zum Seitenanfang >Zur nächsten Seite >Zur Start-Seite